Praxis

  1. Abteilungen
  • Die Praxis Dr. Rist besteht aus zwei Abteilungen: Der klassischen Zahnarztpraxis einerseits und dem zahnmedizinischen Prophylaxe-Zentrum andererseits. Im Prophylaxe-Zentrum werden alle Behandlungen durchgeführt, die der Verhinderung von Erkrankungen der Zähne dienen oder der Ästhetik. Das sind die Professionelle Zahnreinigung für Erwachsene, die Individualprophylaxe für Kinder und zum Beispiel Zahnaufhellungen. In der Praxis Dr. Rist werden alle übrigen Behandlungen und Eingriffe durchgeführt.

2.  Tätigkeitsgebiete

Dr. Rist hat sich in praktisch allen Bereichen der Zahnmedizin weiter gebildet und kann alle Gebiete der Zahnmedizin kompetent abdecken. Wenn Siewissen möchten, welche Besonderheiten in der Praxis Dr. Rist für einzelne Behandlungsbereiche bestehen, können Sie sich im Folgenden stichwortartiginformieren: 

  • Untersuchung:
    • Standardmäßiges Erstellen digitaler Fotos aller Zähne, ausführliche Untersuchung und Beratung (1 Stunde wird dafür reserviert), 
    • Kariesdiagnose mit Laser-Fluoreszenz
    • Konservierende Zahnheilkunde (Füllungstherapie):
      • Behandlung unter Lupenkontrolle, Kofferdam, Er:YAG-Laser zur Kariesentfernung
    • Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen:
      • Desinfektion mit Ozon, Entfernung mit CO2-Laserstrahl
    • Parodontitis-Therapie:
      • Desinfektion der Zahnfleischtaschen mit Nd:YAG-Laserstrahl
    • Endodontologie (Wurzelkanalbehandlungen):
      • Operationsmikroskop, Nd:YAG-Laser, elektropneumatische Desinfektion, Desinfektion mit Ozon, 
      • elektrometrischen Längenmessung
  • Chirurgie:
    • Implantologie:
      • Behandlung unter Lupenkontrolle, mehrere Implantat-Systeme (u.a. provisorische Implantate), 
      • Piezochirurgie für schonende Bearbeitung des Knochens
    • Operationen für Knochenaufbau
      • Behandlung unter Lupenkontrolle, Piezochirurgie für schonende Bearbeitung des Knochens, Bone-Spread, Osteosynthese
    • Operationen für das Zahnfleisch
      • Behandlung unter Lupenkontrolle, Operationsmikroskop, CO2-Laser, Dioden-Laser, mikrochirurgisches Behandlungskonzept
    • Behandlung schwerer Parodontitis:
      • Behandlung unter Lupenkontrolle, Operationsmikroskop, mikrochirurgisches Behandlungskonzept, Nd:YAG-Laser, 
      • Dioden-Laser, Piezochirurgie für schonende Bearbeitung des Knochens, Ozonbehandlung
    • Entfernung von Zähnen:
      • Piezochirurgie für schonende Bearbeitung des Knochens, Behandlung unter Lupenkontrolle, Ozonbehandlung

3.  Tätigkeitsschwerpunkte

Als Tätigkeitsschwerpunkte dürfen Therapiebereiche geführt werden, für die eine besondere Qualifikation erworben wurde und die in der Praxis besondershäufig durchgeführt werden. In der Praxis Dr. Rist sind das die folgenden:

  • Implantologie:

Dr. Rist hat das sog. „Curriculum Implantologie“ durchlaufen, ist Mitglied der deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI e.V.). Dr. Rist erfüllt dieVoraussetzungen der DGI für das Führen des „Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie“ (unter anderem der Nachweis von mindestens 200 gesetztenImplantaten). Dr. Rist ist seit 2002 implantologisch tätig. Die Praxis Dr. Rist wurde vom Berliner Universitätsklinikum Charité ausgewählt, um im Rahmenvon Implantat-Operationen Daten zu erheben, die die Basis einer wissenschaftlichen Arbeit waren. In dieser Studie wurden Daten zu einem neuenImplantat-System vor dessen Markteinführung erhoben.

  • Ästhetische Zahnmedizin
  • Laser-Zahnmedizin
  • Prothetik

4.  Ausstattung

5.  Geschichte